Die vierten Klassen in der HCR Busschule


4b

Die Busschule

Wir wurden vom Busfahrer in unserer Klasse abgeholt. Danach durften wir einzeln auf den Fahrersitz und unser Ticket selber ausdrucken. Das war toll. Dann sind wir über die Autobahn zur Busschule gefahren. In der Busschule haben wir etwas gegessen und einen Film gesehen. Der Film war über das Verhalten im Bus. Später haben wir uns die Werkstatt angeguckt. Dort lag ganz schön viel Zeug rum. Etwas später haben wir eine Vollbremsung mit dem Bus gemacht, um zu zeigen, was passiert, wenn man sich nicht festhält. Es war ein toller Tag.  (von Kimi, 4b)


Die Busschule war richtig toll. Wir wurden abgeholt und dann durften wir uns ein eigenes Ticket machen. Dann sind wir auf den Betriebshof gefahren. Wir sind dann durch die Werkstatt gelaufen. Wir haben einen Bremstest gemacht und wir wollten gucken, was passiert, wenn man sich nicht festhält. Niemand von uns hat sich wehgetan. Das war richtig cool und schön. (von Tom, 4b)




                SCHULSTADTMEISTER DER 3. SCHULJAHRE

Am vergangenen Dienstag, den 20.01.2015 begab sich die Schulmannschaft der 3. Klassen der Südschule zur Sporthalle am Sportpark Eickel, um die Stadtmeisterschaften der Wanner Grundschulen auszuspielen. Da alle Jungen gut im Training sind, ging die Truppe sehr optimistisch an den Start. Und sie wurden nicht enttäuscht. Schon in der Vorrunde setzte sich die Truppe von Trainer Schwarz ohne jegliche Gegentore durch. Als Gruppenerster überzeugten sie auch im Halbfinale gegentorlos. Erst als im Finale abermals der Vorjahressieger der Parkschule feststand, ging es heiß her. Die Südschule setze sich schnell auf ein 3:0 ab, was ihr großes Glück war, denn die Gegner ließen nicht locker und zogen noch auf ein 3:2 heran. Es wurde noch einmal sehr spannend. Doch nach 8 Minuten hieß der Sieger Südschule und die Freude aller war riesengroß! Nun zieren zwei weitere große Pokale und eine Urkunde den Schaukasten der Südschule. Alle Jungen bekamen eine Siegermedaille und ein herrliches Lachen ins Gesicht. So kann es gerne weitergehen in diesem Jahr.  Der Startschuss war schon mal ganz gut...