Offener Ganztag (OGS)

 

Mit Beginn des Schuljahres 2007 / 2008 wurde die Südschule als Offene Ganztagsschule geführt. Das Pädagogische Konzept der Offenen Ganztagsschule orientiert sich u. a. am Leitziel des Schulprogramms (Erziehung zum selbstständigen Handeln) und an Leitzielen wie der individuellen Förderung und Eröffnung von Lernchancen, dem sozialen Lernen über verschiedene Altersgruppen hinweg und einer kreativen Freizeitgestaltung.
Die Kinder, die das Ganztagsangebot wahrnehmen, sind jeweils bis 16.00 Uhr in der Schule und nehmen nach dem Mittagessen und den Hausaufgaben an verschiedenen Angeboten bzw. freizeitlichen Gestaltungsmöglichkeiten teil.
Unser Angebot reicht von A wie Adventsbasteln bis Z wie Zirkeltraining (verschiedene Sportangebote).
Inzwischen haben wir 80 Kinder aufgenommen, sodass wir unsere Kapazität ausgeschöpft haben.